Die Psychiatrische Tagesklinik und Institutsambulanz

... hier werden Menschen, die aufgrund einer seelischen Erkrankung auf eine umfassende Behandlung angewiesen sind, teilstationär und ambulant behandelt.
Die Einrichtungen sind zentral in Hamburg-Mümmelmannsberg gelegen.

Qualitätsmanagement

Durch ein umfassendes und nachhaltiges Qualitätsmanagementsystem planen, strukturieren und optimieren wir sämtliche Abläufe in der Praxisklinik Mümmelmannsberg und setzen diese transparent um. Ziel unseres Handelns ist es, eine größtmögliche Patienten- und Mitarbeiterzufriedenheit zu erreichen.

 

Unsere Systematik zur kontinuierlichen Verbesserung basiert auf dem so genannten PDCA-Zyklus (Plan – Do – Check – Act):

Plan

Im ersten Schritt wird ein für die notwendigen Verbesserungen erforderlicher „Plan“ ausgearbeitet: der aktuelle Zustand wird analysiert und (basierend darauf) ein neues Konzept entwickelt.

Do

Im Rahmen von Tests und Pilotprojekten werden das neue Konzept bzw. die Verbesserungsmaßnahmen im Klinikalltag umgesetzt.

Check

Nach Abschluss der Tests wird das Pilotprojekt hinsichtlich der Wirksamkeit der umgesetzten Maßnahmen überprüft. Nicht vorhergesehene Ereignisse werden analysiert und in den Prozess eingebunden.

Act

Im letzten und vierten Schritt wird das geplante und erprobte Konzept zur Umsetzung in der gesamten Klinik freigegeben. Die Umsetzung wird regelmäßig im Rahmen von Audits, Schulungen, etc. überprüft und (falls erforderlich) angepasst.

 

Der PDCA-Zyklus kann grafisch wie folgt dargestellt werden: